Verfliesung eines Schauraums in Wien 1220

In die Wand wurde eine Ablage, welche mit indirektem LED Lich beleuchtet wird, eingearbeitet. Darunter wurde ein Doppelwaschtisch montiert. Die begehbare Dusche wurde mit einer Glasscheibe abgetrennt. 

  • 120 x 60 cm Feinsteinzeug, mit 10 mm Stärke wurde auf der Wand verarbeitet. 
  • Die Ecken wurden mit Edelstahlschienen abgeschossen
  • Am Boden wurden 60 x 60 cm, Feinsteinzeug mit ca. 10 mm Stärke verlegt.

Bewusst wurde mit dem Style der 120 x 60 cm Platten gebrochen um den Kunden die Möglichkeiten zu zeigen. Der Boden wurde übernommen mit 60 x 60 cm Feinsteinzeug. Bei der Wand wurden Fliesen mit Steinmaueroptik im Format 60 x 30 cm verwendet.

Dieses Beispielbad zeigt wie eine barrierefreie Wasch- und WC-Möglichkeit aussehen kann.

Eine Walk-In-Dusche wird immer wieder von unseren Kunden angefragt. In den meisten Fällen können wir unseren Kunden dies auch bieten. In vereinzelten Fällen können wir dem Kunden leider keine 100 % Lösung anbieten. Diese Problem lösten wir entweder mit einer kleinen Mauer die verfliest wird, oder mit einer Duschtasse.